Mitgliederbereich:
Einloggen
Einloggen

Textertreffen in Hannover

22.05.2017

Dienstag, den 30. Mai 2017, 19.00 Uhr im Restaurant - Café - Bar ZWISCHENZEIT (Das Restaurant im Werkhof) Schaufelderstraße 11, 30167 Hannover (Nordstadt) http://www.werkhof.com

Mit dabei? Dann bitte bis 23.5. kurz Bescheid geben an Till Achim Lobenstein. Tel. 0511/712 63-52 oder info@lobenstein-text.de

Textertreffen in Dresden- Der Texter als Unternehmer

10.05.2017

am Freitag, 26. Mai ab 18.00 Uhr in der Alten Schmiede (Alte Meißner Landstraße 36)

Bitte anmelden bei Axel Lehmann | Tel. 0351/2516416 | marketing@mc-text.de

Nachlese "Der Texter als Unternehmer" in Köln

13.12.2016

"Der Texter als Unternehmer"... lautete unser Motto für zwei konzentrierte Tage voller inspirierender Vorträge, fachlicher Diskussionen, kurzweiliger Workshops und mit ausreichend Gelegenheit zum Netzwerken. Und nicht zu vergessen: die jährliche Hauptversammlung unseres Verbandes. O- Töne, Bilder und mehr in der Nachlese...

Nachlese Köln 2016 (PDF / 517.9 KB)

Tagung und Hauptversammlung in Köln am 4. und 5. November 2016

30.09.2016

Nur ein kreativer Wortakrobat zu sein reicht nicht, um als freiberuflicher Texter Erfolg zu haben. Wer im Haifischbecken der Werbung oben mitschwimmen will, muss auch wie ein Unternehmer denken und handeln.

Bei unserer Hauptversammlung in Köln dreht sich alles um das spannende Thema "Der Texter als Unternehmer". Jetzt und hier anmelden: www.xing-events.com/texter_unternehmer.

Neue Geschäftsstelle des Texterverbands

31.05.2016

Orts- und Personalwechsel beim Texterverband: Von Marzahn nach Meersburg, von Frau zu Frau. Ab 1. Juni leitet Britta Hoffmann die Geschäftsstelle des Texterverbands mit neuer Kontaktadresse am Bodensee. Britta Hoffmann ist Fachfrau für Organisation, Planung und Verwaltung. Sie war viele Jahre in leitenden Positionen in Marketing und Öffentlichkeitsarbeit tätig, bevor sie sich vor rund zwei Jahren selbständig machte.  An dieser Stelle danken wir Raphaela Krozcek für ihre Arbeit als Geschäftsstellen-leiterin in den vergangenen sieben Jahren.

Texterverband_Umzug Geschäftsstelle (JPG)

Der Umzugswagen ist in Meersburg angekommen: Stellvertretende Vorstandsvorsitzende Jutta Metzler (l.), neue Geschäftsstellenleiterin Britta Hoffmann (r.)

Fortbildungsrabatt für Texter

23.03.2016

Im Gespräch waren wir immer schon: die Texter und die Lektoren. Doch jetzt wollen Texterverband und Lektorenverband enger kooperieren, ihre Mitglieder mehr miteinander vernetzen. Die von beiden Verbänden angebotenen Regionaltreffen und andere Veranstaltungen werden gegenseitig veröffentlicht.  Mitglieder des Texterverbands erhalten zudem 25 % Rabatt bei Weiterbildungen des Lektorenverbandes. Hier ist das aktuelle Seminarprogramm zu finden.

Kreative Brücken bauen in Schottland

13.01.2016

Districts of Creativity ist ein Netzwerk von weltweit 13 Kultur- und Kreativ-Regionen, zu dem unter anderem Rio de Janeiro, Shanghai, Flandern und Baden-Württemberg gehören. Zum letzten Treffen in Schottland war auch Texterin und Trainerin Jutta Metzler aus Meersburg (www.bessere-texte.de, Vorstandsmitglied des Texterverbands) eingeladen.
Sie machte tolle Erfahrungen bei den Besichtigungen kreativer Orte und den Workshops in Edinburgh, Dundee und Glasgow: „Beeindruckt hat mich, wie bewusst sich Schotten der Leistungen ihrer Teams sind, wie wertschätzend der Umgang miteinander ist, wie angenehm zurückhaltend selbst gefeierte Wissenschaftler und Kreative ihre Projekte präsentieren“. Beim nächsten Austausch im April im niederländischen Noord-Brabant ist Jutta Metzler wieder als Delegierte dabei.

Jutta Metzler in Schottland (JPG)

Buntes Wochenende in München

10.12.2015

„Unter blauem Himmel hinter roten Türen vor grauen Wänden berichten weise Männer vom grünen Teetrinken.“ Das ist quasi die Kurzfassung der Hauptversammlung des Texterverbands, Anfang November in der MCAD Creative School in München. Vorträge, Workshops, Texterabend, Mitgliederversammlung, und viele nette Kollegen. Mehr Einblicke gibt es hier.
P.S: Wir freuen uns schon auf Köln 2016!

rueckblick_muenchen (JPG)

Kreativität frisch aufgebrüht

28.08.2015

Der Texterverband geht einem heißen Begriff auf die Spur. Am 6. und 7. November im Rahmen seiner Hauptversammlung in München. Mit Vorträgen, Workshops und Podiumsdiskussionen zu einem spannenden und vielschichtigen Thema, das uns alle betrifft: Kreativität.
Gast ist u. a. Dr. Frank Berzbach, Autor des Buches „Die Kunst, ein kreatives Leben zu führen“.

Die Tagung findet in der MCAD Creative School statt. Willkommen sind freie und angestellte Kreative aus der Kommunikationsbranche. Jetzt einen der begrenzten Plätze sichern. Hier geht’s zur Anmeldung. Anmeldeschluss: 30.10.2015

MCAD School Lageplan (JPG)

Schau, schau: Terminvorschau

21.07.2015

Bitte fett anstreichen im Texterkalendarium. Zwei wichtige Veranstaltungen für die Zunft der verbalen Kommunikation stehen vor der Tür. Vom 11. bis zum 13. September finden die Lektorentage in Bonn statt, organisiert vom Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL). Am 6. und 7. November treffen sich dann die Freien Texter und Konzeptioner in München zur Hauptversammlung des Texterverbands. Weitere Infos daz gibt es demnächst auf dieser Internetseite.

Petition gegen die Hexenjagd

16.06.2015

Immer mehr Selbständige werden von der Deutschen Rentenversicherung in die Ecke der Scheinselbstständigen gestellt. Die Gesetze sollen verschärft werden. Die Zusammenarbeit mit Einzelunternehmern und Freiberuflern wird damit für Unternehmen zunehmend unattraktiv. Der Verband der Gründer und Selbständigen in Deutschland (VGSD) hat nun eine Petition initiiert, diese Entwicklung aufzuhalten. Hier geht’s zur Petition und zu wichtigen Antworten zum Thema Scheinselbständigkeit.

Entscheidungen in der Hauptstadt

28.05.2015

Am 17. und 18. April traf sich der neu formierte Vorstand des Texterverbands in Berlin zu seiner ersten Klausurtagung. Themen waren unter anderem die Planung der Hauptversammlung am 6./7. November in München sowie die Neuauflage und Aktualisierung des Marktmonitors. Neben der Umsetzung der Beschlüsse der letzten Hauptversammlung in Frankfurt ging es auch um die Verteilung der Aufgaben und Verantwortlichkeiten im Vorstand. Neue Pressesprecherin und damit unser Sprachrohr nach draußen ist Jutta Metzler.

Das traditionell bei dieser Gelegenheit stattfindende Textertreffen fand unter reger Teilnahme der Berliner Texterszene statt. Auch interessierte „Noch“-Nichtmitglieder sowie Kreative benachbarter Genres nutzten die Gelegenheit zum kollegialen Austausch und Networking. Mehr Infos zu regionalen Textertreffen gibt es hier.

Ein Text sagt mehr als tausend Worte

21.04.2015

Seit ca. eineinhalb Jahren schreibt Jürgen Schrödl (Leipzig, seit 2002 im Texterverband) monatlich die Fachkolumne „Text & Werbung“ für das Web-Magazin sputnika.de. Sputnika berichtet aus der Werbebranche in Sachsen, informiert über Marketingprojekte, stellt Werbeagenturen, Dienstleister und Freelancer vor, vermittelt Marketingwissen. Ziel ist es, das kreative Potenzial der Region darzustellen und Transparenz im Markt zu schaffen. Hier geht’s zu den unterhaltsamen Kolumnen von Jürgen Schrödl.

Wie ein Werber sein Leben verlässt

01.04.2015

Ein falscher Außerirdischer, ein Jackentausch mit Folgen und Chinesen auf Stelzen. Binsky, Top-Kreativer einer Hamburger Werbeagentur, verlässt eines Tages nicht nur sein Haus sondern sein ganzes Leben … Von solchen und anderen Irrwitzigkeiten handelt der frisch erschienene Roman „Die dunklen Gäule hinter der Vernunft“ von Peter Pakulat (Hamburg, Mitglied im Texterverband seit 2004). Herausgeber Vito von Eichborn sagt darüber: „Wir haben hier keine Hochliteratur fürs Feuilleton, sondern hemmungslose Unterhaltung.“ Mehr zu diesem und anderen Büchern von Textern gibt es hier.

Schlüsselqualifikation Texten

13.03.2015

Die Exzellenz-Universität Konstanz betraut Jutta Metzler (Meersburg, seit 1996 im Texterverband) ab April mit dem Lehrauftrag „Texten im beruflichen Kontext“. Die Vorlesungen sind ein für alle Studiengänge übergreifendes Angebot zur Erlangung von Schlüsselqualifikationen. Im Fokus stehen marktorientiertes Denken und Schreiben. Jutta Metzler lehrte und lehrt u. a. an den Hochschulen Neu-Ulm und Ravensburg-Weingarten sowie beim Kreativ Kader Stuttgart.

Texttourist pimpt Karriereportal

25.02.2015

Im Auftrag der Deutschen Bahn "pimpt" Texttourist Carsten Häder (Berlin, seit 2010 Mitglied im Texterverband) das Karriereportal des Unternehmens. Die Aufgabe: 29 Ausbildungsberufe so darstellen, dass Schülerinnen und Schüler Lust bekommen, sich bei der Bahn zu bewerben. Darüber hinaus werden viele weitere Inhalte rund um das Thema Bewerbung textlich aufgefrischt.
Ein weiteres aktuelles Projekt von Carsten Häder: Er verfasst erneut im Auftrag der Berliner Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen den Jahresbericht der Berliner Arbeitsschutzbehörden. In diesem Jahr zusätzlich mit der Konzeption von Infografiken.

Wordaholics und Contentlieferanten

11.02.2015

Neues im Shop des Texterverbands! Bisher gab es die Artikel allein mit Logo. Jetzt gibt es sie mit frischen Texten. Zum Beispiel Wordaholics-Tassen, Wortschätzchen-Shirts oder Contentlieferantenbeutel. Die Ideen dafür entstanden im Rahmen eines Wettbewerbs unter den Mitgliedern des Texterverbands. Nach und nach wird der Shop mit weiteren Artikeln gefüllt. Hier gleich mal reinschauen.

Leider ausverkauft

26.01.2015

Bestellungen der Marktmonitore des Texterverbands sind derzeit leider nicht möglich: Alle Exemplare sind vergriffen. An einer neuen, überarbeiteten Auflage wird jedoch bereits gearbeitet. Mit aktuellen Honorarempfehlungen für Text- und Konzeptionsleistungen, Infos rund ums Texten und Empfehlungen für Vertragsbedingungen. Dabei werden der Marktmonitor Werbetext und der Marktmonitor extra „Digitales Marketing“ zu einer Ausgabe zusammengeführt.

Schöne Weihnachtsferien

11.12.2014

Das Jahr ist zu Ende – beinahe. Allen Kolleginnen und Kollegen wünschen wir erholsame Weihnachtstage, etwas Neuschnee und viele Geschenke sowie einen erfolgreichen Start in das neue Jahr 2015.

Und wer noch, für sich  oder andere, auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk ist: unser Textershop ist auch über die Weihnachtstage geöffnet. Mehr

Die neue Spitze

17.11.2014

Seit dem letzten Wochenende hat der Texterverband eine neue Verbandsspitze. Zur Hauptversammlung im Kommunikationsmuseum in Frankfurt/M. wurde Markus Lemke (Berlin) zum neuen Vorsitzenden gewählt. Seine beiden Stellvertreterinnen sind Jutta Metzler (Meersburg) und Yvonne Grünenwald (Bonn). Als Beisitzer fungieren für die nächsten zwei Jahre Ursula Schoenberg (Frankfurt/M.) und Werner „Roy“ Bien (Herrenberg). Viel Erfolg!

024 (JPG)
Die neue Spitze.

Prämierung in der Textorstreet

30.10.2014

Während des KreativBarCamps des Texterverbandsam 14. und 15. November in Frankfurt/M. findet am Freitagabend ein zwangloses Textertreffen im Wirtshaus „Depot1899“ statt. Und – das kann kein Zufall sein – die Lokalität befindet sich in der Textorstraße 33.
Wichtiger Programmpunkt des Abends: Die Auszeichnung der Sieger des Texterwettbewerbs. Die Mitglieder des Texterverbands waren aufgerufen, originelle Texte für die Werbeartikel des Textershops einzureichen. Der Shop ist bereits geöffnet und wird demnächst um die neuen Artikel mit den prämierten Texten erweitert.

Kreative, bitte eintreten.

02.10.2014

Der Texterverband lädt Kreative aus der Kommunikationsbranche nach Frankfurt/M. ein. Am 14. und 15. November findet im Kommunikationsmuseum ein KreativBarCamp statt – eine offene Veranstaltungsform bei der die Teilnehmer bestimmen, welche Themen in den Sessions besprochen werden. Die ersten Sessionvorschläge stehen bereits im Blog kreativbarcamp.texterverband.de. Hier gibt es auch alle weiteren Infos und hier geht es direkt zu Anmeldung.  

Willkommen, Texterinnen!

14.09.2014

Der Texterverband begrüßt drei neue Mitglieder in seinen Reihen – ausschließlich weibliche Kolleginnen mit ganz unterschiedlichen Werdegängen und Profilen: Eva Hammächer aus München (www.movingtext.de), Andrea Dziemba aus Karben (www.blondtext.de) und Martina Diehn aus Berlin (www.martinaloch.de). Herzlich willkommen!

Texttourist schreibt auf Nummer sicher

08.07.2014

Im Auftrag der Berliner Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen hat Texttourist Carsten Häder (Berlin, seit 2010 Mitglied im Texterverband) den Jahresbericht 2013 der Berliner Arbeitsschutzbehörden verfasst. Der Wunsch der Senatsverwaltung: ein Bericht, der über die wichtige Arbeit der Arbeitsschutzbehörden berichtet, sich im Stil aber von den Publikationen der letzten Jahre unterscheidet. Zu den Aufgaben von Carsten Häder gehörte auch das Führen von Interviews mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Landesamtes für Gesundheitsschutz und technische Sicherheit Berlin. Der Bericht hier als Download: http://www.berlin.de/imperia/md/content/sen-arbeit/arbeitsschutz/publikationen/jahresbericht_2013_barrierefrei.pdf?download.html
 

Texttrainings international

06.06.2014

Jutta Metzler (seit 1996 im Texterverband) hat einen Standortvorteil: Von Meersburg am Bodensee aus bietet sie gleich in vier Ländern Textseminare und Textworkshops an: In Deutschland, in der Schweiz, in Österreich und in Liechtenstein. Als „Frau der Praxis“ vermittelt sie keine langatmige Theorie, sondern kreative Erfahrungen und Übungen aus ihrem Texterinnenalltag. Mehr Infos und Seminarangebote gibt es hier: www.bessere-trainings.de

Texterverband plant BarCamp für Kreative in Frankfurt/Main

12.05.2014

Der Texterverband lädt Deutschlands Kreativszene ein. Anlass dafür ist die alljährliche Hauptversammlung des Fachverbandes freier Werbetexter e. V., die dieses Jahr in Frankfurt am Main stattfinden wird. Für die Veranstaltung am 14. und 15. November wählte der Verband dieses Jahr ein innovatives Format: das Barcamp. Ein Barcamp ist eine offene Tagung, bei der die Workshops – so genannte Sessions – von den Teilnehmern selbst entwickelt und erst zu Beginn der Tagung festgelegt werden.  Weiterlesen…

Frühjahrstreffen der Texter

17.03.2014

Ende März finden in Hannover und Leipzig Textertreffen statt. Offen für Mitglieder und Nichtmitglieder. Offen für Neuigkeiten und Erfahrungsaustausch. Termine und Orte gibt es hier.
Beim Textertreffen in Leipzig wird unter anderem der Vorstand des Texterverbands anwesend sein, der hier zwei Tage zu seiner Klausursitzung weilt.

Aktuelle Textseminare und Workshops: WirkungsText 1 und 2

26.02.2014

Tilo Dilthey (Meerbusch, Mitglied im Texterverband seit 1992) gibt neue WirkungsText-Seminare. Der Autor des erfolgreichen Buches „Text-Tuning“ ist 2014 in Düsseldorf, Frankfurt/M., Hamburg, Leipzig, München und Würzburg zu Gast. Die zweitägigen Seminare vermitteln erfolgserprobte Text-Tools aus der Werbepraxis - für alle, die selbst texten oder Texte bewerten. Hier gibt’s mehr Infos.

Finden Sie diese Überschrift ansprechend?

18.02.2014

Die BI Norwegian Business School in Oslo hat eine Studie veröffentlicht, welche Überschriften im Internet die meisten Klicks erzielen. Das Ergebnis ist nicht unbedingt überraschend, bestätigt aber die Wirkung von Fragen als aktivierendes Stilmittel. Denn: Überschriften in Frageform wurden deutlich öfter angeklickt als solche mit Erklärungen. Wenn die Frage sich direkt an die Leser richtete, sogar noch häufiger. Die Forscher analysierten vier Monate die Resonanz eines Twitter-Profils mit über 6.000 Followern und den Erfolg von Werbetexten der Website FINN, einer norwegischen Version von eBay. Hier gibt es einen kostenfreien Download der Studie auf Englisch: http://www.tandfonline.com/doi/full/10.1080/15534510.2013.847859#.UteRKvt5Fa5

Start-ups statt Junioren

29.10.2013

Auf der Hauptversammlung des Texterverbands, Ende September in Berlin, wurde unter anderem beschlossen: Die Juniormitgliedschaft heißt jetzt Start-up-Mitgliedschaft. Vorsitzender Jürgen Schrödl dazu: „Mit der Bezeichnung Junior kam es häufig zu Missverständnissen. Wir wollen die unterstützen, die sich als Texter selbständig machen und nun auf dem freien Markt agieren. Ob man frisch von der Uni kommt oder nach zehn Jahren aus einer Agentur. Start-up passt da besser. Die Textqualität muss sowieso stimmen.“ Mehr zu den Mitgliedschaften im Texterverband.

Magic Worte für Magic City

30.09.2013

Till Achim Lobenstein (Hannover, seit 2008 Mitglied im Texterverband, www.lobenstein-text.de) hat im Auftrag der Hannover Marketing & Tourismus GmbH die Microsite der Stadt Hannover für die „Magic Cities Germany“ getextet. Die niedersächsische Landeshauptstadt ist eine der zehn Magic Cities Germany, einem Projekt der Deutschen Zentrale für Tourismus e. V. (DZT). Die Website vermarktet Deutschlands beliebteste Metropolen. Hannover – die Stadt der Innovation, wird von Lobenstein auf zwölf USP-Seiten mit allen Highlights beworben. Hier gleich mal nachlesen:
http://www.germany.travel/de/microsite/magic-cities/staedte/hannover-stadt-derinnovation/hannover.html

Mitglieder schlafen günstiger

19.08.2013

Der Texterverband bietet seinen Mitgliedern ab sofort ein neues, exklusives Vorteilsangebot. Für Dienstreisen buchen Mitglieder über das Accor Intranet Portal Übernachtungen in den zahlreichen Accor-Hotels (z. B. Ibis, Novotel, Mercure) zu Vorzugstarifen und nutzen die Sonderangebote von Accor. Dies ist eine weitere Kooperation im Sinne des stetigen Ausbaus des Mitgliederservices. Hier stehen weitere Vorteile einer Mitgliedschaft im Texterverband.

Mit dem Zweiten steht man besser

05.08.2013

Zu seiner diesjährigen Hauptversammlung, am 20. und 21. September in Berlin, lädt der Texterverband zu vier offenen Workshops. Unter dem Motto „Mit dem Zweiten steht man besser“berichten Texter von ihren zweiten Standbeinen als Dozent, als Buchautor, als Sprecher oder als Grafikdesigner. Wie sind sie das geworden, wie machen sie das und was empfehlen sie Kollegen, die das auch machen wollen.
Die Workshops sind für Mitglieder des Texterverbands kostenfrei. Nichtmitglieder sind gern gesehen und zahlen nur 59,00 Euro für einen Tag und nur 99,00 Euro für zwei Tage. Hier gehts zur Anmeldung über das Buchungsportal amiando
Texterverband_Workshop-Programm Berlin 2013 00 (PDF / 42.1 KB)

Petition für Künstlersozialkasse

16.07.2013

Für Verwerter künstlerischer Arbeit – auch von Texten – gilt die Abgabepflicht an die Künstlersozialkasse (KSK). Derzeit beträgt die Abgabe 4,1 Prozent des Nettowertes. Doch viele Verwerter drücken sich vor der Abgabe, weil die Prüfpflicht lax gehandhabt wird. Ergo: Weniger Einnahmen in der KSK, mehr Beitrag. Der könnte bis Ende 2016 auf 6,0 Prozent steigen. Zurzeit läuft eine Online-Petition mit dem Ziel, den Gesetzgeber zu einer praktikablen Regelung der notwendigen Prüfungen zu veranlassen. Bitte zeichnen: https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2013/_06/_10/Petition_43188.nc.html

Texttourist schreibt für Freiwillige

09.07.2013

Gemeinsam mit der Berliner Agentur GUD. GRÜNER UND DEUTSCHER realisiert Texttourist Carsten Häder (Berlin, seit 2010 Mitglied im Texterverband, www.texttourist.de) eine Jubiläumsbroschüre zum Thema "20 Jahre Freiwilliges Ökologisches Jahr in Berlin". Das Projekt wurde von der Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt an die Agentur herangetragen. Neben der kompletten Ausgestaltung der Texte liegt auch das gesamt Projektmanagement in den Händen von Carsten Häder. Die Broschüre soll am 5. September 2013 zum Auftakt des FÖJ-Projektjahres 2013/2014 ausgehändigt werden.

Aus dem Tagebuch eines Texters

02.05.2013

Jürgen Schrödl aus Leipzig (seit 2002 Mitglied im Texterverband) ist mit seiner neuen Website online. Hier berichtet er „Aus dem Tagebuch eines Texters“ – beginnend ab 1999, dem Jahr in dem er sich als freier Texter und Konzeptioner selbständig machte. Die kurzen Einträge erzählen in loser Folge von seiner Arbeit. Ergänzt wird die neue Website durch Referenzen (Arbeiten, Kunden, Best of), einem kurzen Portrait und Schrödls zweitem Standbein: Workshop- und Seminarangebote. Hier geht’s zum Tagebuch.

Deutsch kommt besser an

19.04.2013

„Design Desire“, „Simply clever“, „Nonstop you“ – englischsprachige Unternehmensbotschaften sind in aller Munde. Doch verfehlen sie oft ihre Wirkung. Englisch klingt zwar für viele moderner und sprachlich schicker, doch das was beim Adressaten ankommt, wird oft fehl gedeutet bis gar nicht verstanden. Das Institut Endmark untersucht regelmäßig englische Werbetexte auf seine Verständlichkeit. Die Ergebnisse sind erschreckend, deutsch kommt im Vergleich viel besser an. Die jüngste Studie beschäftigt sich mit Slogans von Automarken. Auch interessant: die Endmark Claimstudie 2009.

Meisterkurse für Texter

25.03.2013

Die einzige Berufsfachschule für Texter im deutschsprachigen Raum – die Texterschmiede Hamburg – geht auf Tour. Meisterkurse heißt das neue Angebot, welches sich gleichermaßen an Frischlinge wie gestandene Texter und Konzeptioner richtet. Das Ziel: Texter zu guten Textern und gute Texter zu besseren Textern machen. Die zweitägigen Intensivkurse in verschiedenen Städten versprechen Text-Nonstop-Programme mit jeder Menge praktischer Übungen. Hier gibt’s mehr Infos und Termine.

Raus aus den Schreibzimmern

12.03.2013

Raus aus den überheizten Schreibzimmern, und raus zu den Textertreffen. Am 22. März in Bonn, am 26. in Hannover und am 5. April in Hamburg. Eingeladen sind alle Texter, Konzeptioner und Interessierte zum kollegialen Austausch. Wo es ist und wann es losgeht steht hier. Beim Bonner Textertreffen wird auch der Vorstand des Texterverbands dabei sein, der in Bonn eine zweitägige Vorstandsitzung abhält.

Acht Richtige

22.02.2013

Das Interesse am Texterverband hält unvermindert an. Begrüßen möchten wir als neue Mitglieder Kerstin Bahr (Seevetal, www.text-unlimited.de), Alexander Katzenmeier (Hemsbach, www.startexter.de) und Janine Flocke (Essen, www.rand-band.de). 
2012 bewarben sich insgesamt 16 Texterinnen und Texter um eine Aufnahme, davon wurden acht aufgenommen (davon 2 x Juniormitglied, 1 x Angeschlossenes Mitglied). Aktuell werden drei Bewerbungen durch den Bewerberbeirat geprüft.

Es zwitschert zwischen alten Bäumen

07.02.2013

Jens Jürgen Korff (Bielefeld, www.korfftext.de), seit 2002 Mitglied im Texterverband, gewann zusammen mit der Agentur montale eine Wettbewerbsausschreibung des BUND Bielefeld (Bund für Umwelt und Naturschutz). Das Projekt „Das Zwitschern zwischen den Bäumen“ ist von einer städtischen Jury zum offiziellen Programmpunkt für das Bielefelder Stadtjubiläum 2014 ausgewählt worden. Dabei werden acht ehrwürdige Bielefelder Bäume, darunter die rund 360 Jahre alte Friedenslinde, ihre reichhaltigen Erinnerungen aus selbst erlebter Bielefelder Stadtgeschichte allen ihren Freunden und Fans erzählen – und zwar via Facebook und Twitter. Schilder und Faltblätter sorgen für ständige Präsenz der Idee im öffentlichen Straßenraum, Baumpaten versorgen die Pinnwände mit aktuellen Statusmeldungen und jeder Baum bekommt eine Facebook- und eine Twitter-Identität.

Die Schweizer haben einen neuen Namen

10.01.2013

Der Berufsverband für Texterinnen und Texter in unserem Nachbarland Schweiz hat sich nach 30 Jahren umbenannt: Aus script wurde der Textverband (www.textverband.ch). In der Pressemeldung heißt es: „Wir haben Ballast abgeworfen, alte Zöpfe abgeschnitten, administrative Prozesse standardisiert und unsere Ziele klarer definiert. Das Ergebnis ist ein zeitgemässer Berufsverband für Texterinnen, Redaktoren, Übersetzerinnen und Korrektoren.“ Wir gratulieren dazu!

Texttourist schreibt für und über Kinder

27.11.2012

Texttourist Carsten Häder (Berlin, seit 2010 Mitglied im Texterverband, www.texttourist.de) freut sich über zwei neue Projekte, in denen Kinder im Mittelpunkt stehen: Im Auftrag der Münsteraner Agentur K+G hat er die Texte für ein eLearning Portal der Sparda-Bank Hessen verfasst. In verschiedenen Modulen erfahren Kinder und Jugendliche dort alles, was sie zum Thema „Finanzen“ wissen müssen. Das Portal wird ab 10. Dezember unter „Sparda bildet“ online sein. Ebenfalls für K+G Münster erarbeitet Carsten Häder die Texte für die Imagebroschüre des Kinderhilfswerkes ChildFund Deutschland (www.childfund.de). ChildFund vermittelt Patenschaften zu notleidenden Kindern auf der ganzen Welt. Eine Organisation, die Unterstützung und Respekt verdient.

Best-Text-Award verlängert Anmeldefrist

16.11.2012

Noch bis zum 14. Dezember 2012 können deutschsprachige Werbemittel in den Kategorien Print und Online für den Best-Text-Award 2012 der Textakademie (Augsburg) eingereicht werden. Zum Beispiel Mailings, Kataloge, Internetseiten, Online-Shops und Social-Media-Kampagnen.Die Ausschreibungs-unterlagen gibt es hier: www.textakademie.de/besttextaward2012.html
Übrigens: Beim Best-Text-Award 2011 gewann Tanja Zimmermann (Köln, seit Juli 2010 Mitglied im Texterverband) Silber in der Kategorie Print/Online.

Ganz frischer Helfer in Preisfragen

05.11.2012

Ab sofort ist der neue Marktmonitor „Digitales Marketing“ des Texterverbands erhältlich. Die Spezialausgabe gibt Honorarempfehlungen für Text- und Konzeptionsleistungen in der Online-Kommunikation von Web bis App. Zum Beispiel: Was kosten interaktive Anzeigen, was kosten Konzepte für Online-Kampagnen oder was kosten Überarbeitungen von Websites?
Kommunikation spielt sich immer mehr im Netz ab. Deshalb kommt der neue Marktmonitor zur richtigen Zeit. Hier bestellen für 24,90 Euro oder zum günstigen Paketpreis zusammen mit dem Marktmonitor Werbetext.

Neue Vorstandsgesichter

02.10.2012

Auf der Mitgliederversammlung des Texterverbands am 22. September in Stuttgart wurde entsprechend des zweijährigen Turnuses ein neuer Vorstand gewählt. In seine dritte Amtsperiode geht Vorsitzender Jürgen Schrödl (Leipzig), auch Stephan Rau (Berlin) als erster Stellvertreter und Rudolf Hoffmann (Düsseldorf) wurden wiedergewählt. Neu dabei sind als zweite Stellvertreterin Jutta Metzler (Meersburg) und Markus Lemke (Bonn). Mehr in der Presseinfo.

Geburtstagsversammlung

11.09.2012

Der Texterverband feiert am 21. und 22. September 2012 sein 25-jähriges Bestehen in Stuttgart und kehrt damit fast genau auf den Gründungstag an den Gründungsort zurück. Auf dem Programm stehen Workshops, eine Texterparty und die alljährliche Mitgliederversammlung.
Die Texterparty findet am Freitagabend im Gasthof Riedsee (Stuttgart-Möhringen) statt. Hier wurde am 22. September 1987 der Fachverband Freier Werbetexter e. V. von 18 Textern aus dem Großraum Stuttgart offiziell gegründet. Die Texterparty und der Akquise-Workshop am Freitag sind für Nichtmitglieder offen. Interessierte Texter können sich mit dem Formular noch bis zum 17. September anmelden. 

 Texterverband_Anmeldung Workshop 21_09_2012 (PDF / 45.4 KB)

Sechs Neue sind da

21.08.2012

Der Texterverband vermeldet 2012 gute Zuwachsraten: Seit Anfang des Jahres  haben sich neun Texter und Texterinnen für eine Aufnahme beworben, sechs davon sind in den Verband aufgenommen worden: Als Juniormitglieder Iris Hochhaus (Berlin, www.irishochhaus.de) und Matthias Pfeiffer (Berlin, www.somabeat.com/text), als Vollmitglieder Ute Latzke (Wuppertal, www.utelatzke.de), Christiane Strohecker (Köln, www.acomm-koeln.de), Alexander Saheb (Zürich, www.zueripress.ch) und Michael Simperl (München, www.ms-cc.de). Herzlich willkommen!

Akquise in Zeiten der Cholera

13.08.2012

Im Rahmen der Hauptversammlung des Texterverbands findet am 21. September 2012 in Stuttgart ein offener Workshop statt: "Akquise in Zeiten der Cholera - Durch smarte Strategie weniger arbeiten und mehr erreichen“. Der Workshop ist für Mitglieder kostenfrei, interessierte Nichtmitglieder sind gern gesehen (Teilnehmergebühr: 99,- Euro, zzgl. Mwst). Zeit: 15.00 bis 17.00 Uhr; Ort: Tagungshotel „Gloria“ (Sigmaringer Straße 59, 70567 Stuttgart-Möhringen); Workshop-Leiter: Andreas Donder (Mailingtexter und Akquise-Trainer). Anmeldungen ab sofort unter kontakt@texterverband.de oder gleich per Fax mit dem Anmeldeformular Texterverband_Anmeldung Workshop 21_09_2012 00 (PDF / 45.4 KB)

Mitglieder werben Mitglieder

06.08.2012

Weil mehr einfach mehr bewegen können, will der Texterverband stärker werden. Mit der Aktion „Mitglieder werben Mitglieder“ sind die Mitglieder des Texterverbands aufgerufen, in ihrem Umfeld Texter und Konzeptioner anzusprechen und die Guten darunter zu einer Bewerbung zu ermutigen. „Wir wollen aktiver auf die Kollegen zugehen, die uns bisher nicht kannten oder die die Vorzüge des Texterverbands noch nicht erkannten.“, sagt Vorsitzender Jürgen Schrödl. Als Partner für die Aktion konnte der W&V-Shop gewonnen.

Neuer Berater für Mitglieder

27.07.2012

Sich als Freiberufler im Dickicht der Finanz- und Versicherungswelt zurechtzufinden, ist eine Herausforderung. Soll ich mich privat krankenversichern? Was ist das Richtige für eine angemessene Altersvorsorge? Brauche ich eine Berufsunfähigkeitsversicherung und eine Berufshaftpflicht? Für solche unternehmerischen Fragen konnte der Texterverband nun den Finanz- und Versicherungsberater Andreas Hornschuh gewinnen. Er gehört damit zum Beraterpool des Texterverbands, den Mitglieder für kostenfreie Beratungen nutzen können, u.a. zu Rechts- und Steuerfragen.
Hier mehr zu den Vorteilen einer Mitgliedschaft: http://www.texterverband.de/mitglied_werden.html

Gesundheit gleich global kommunizieren

06.06.2012

Deutsch-Amerikanerin Ursula Schoenberg hat für das Naturheilunternehmen Biologische Heilmittel Heel GmbH mit Sitz in Baden-Baden eine Imagebroschüre konzipiert und getextet – gleich auf Englisch, um Heels Zielgruppen rund um die Welt direkt ansprechen zu können. In „A Different Approach to Healthcare“ erfahren Leser im eBooklet unter www.heel.com, was das Unternehmen besonders macht.

Bessere Texte sind auch bessere Trainings

15.05.2012

Der Nachwuchs an guten Textern fehlt – leider längst Tatsache.   Zusätzlich zur Dozententätigkeit an der Werbe Design Akademie, WDA, http://www.wda-vlbg.at/ unter dem Dach von WIFI und Wirtschaftskammer Vorarlberg wird Jutta Metzler deshalb mit dem Start von Kreativkader Stuttgart, http://www.kreativkader.de/, dem  zweiten Standort neben Düsseldorf, als Lehrbeauftragte mit im Team sein. Schwerpunkt: Texten für das Internet. www.bessere-texte.de und www.bessere-trainings.de

Texttourist mag es „tierisch wissenschaftlich“

10.05.2012

In Zusammenarbeit mit der Berliner Werbeagentur GUD. GRÜNER UND DEUTSCHER hat Texttourist Carsten Häder vier Kampagnenmotive samt frecher Headlines entwickelt, mit denen die Technische Universität Berlin für die Lange Nacht der Wissenschaften am 2. Juni 2012 wirbt. Eines der Motive – eine buckelnde Katze – steht dabei für die Gesamtveranstaltung. Entdecken Sie die komplette Kampagne – und eine Wissenschaft für sich. http://www.lndw.tu-berlin.de/index.php?id=633

Deutschland schreibt Klartext

07.05.2012

Unter diesem Motto haben die Macher von LinguLab einen Wettbewerb für internettaugliche Texte ins Leben gerufen. LinguLab ist ein Internet-Programm, mit dessen Hilfe man Webtexte bewerten lassen und damit optimieren kann.
Das Programm orientiert sich an den von Jakob Nielsen u. a. gewonnenen Erkenntnissen über das Lesen im Web und die daraus abgeleiteten Richtlinien für Webtexte. Es korrigiert keine Formulierungen, sondern weist auf Schwachstellen des Textes hin und macht allgemeine Verbesserungsvorschläge. Tests ergaben: Es funktioniert erstaunlich gut. Hier geht’s zum Wettbewerb: http://live.lingulab.de/content/deu/Deutschland-schreibt-Klartext.htm

Macht Texte schlanker!

25.04.2012

Es gibt viel zu viele aufgeblähte Texte, sie strotzen vor unnötigen Füllwörtern. Laelia Kaderas, Texterin aus Oldenburg und seit 2005 im Texterverband, hat deshalb einen kleinen Ratgeber herausgebracht, der die schlimmsten Text-Dickmacher auflistet und der zeigt, wie man Texten eine Diät verpasst. Der Mini-Folder kann gegen eine Schutzgebühr bestellt werden unter http://www.green-content-marketing.de/termine-messen.html

Texterverband: Gefällt mir.

16.04.2012

Der Texterverband bekommt neue Freunde. Nach XING-Gruppe, Twitter und Google+ präsentiert sich der Texterverband nun auch mit einer eigenen Facebook-Seite. „Damit werden wir das rasant gestiegene Interesse an unserem Berufsverband für professionelle Texter und Konzeptioner weiter steigern.“ sagt Vorstandsvorsitzender Jürgen Schrödl. „Wir freuen uns alle auf ein erfolgreiches Jubiläumsjahr 2012: 25 Jahre Texterverband.“ 

Vorstand plant Stuttgart 25

10.04.2012

Am 22. September 1987 wurde in Stuttgart der Fachverband Freier Werbetexter e. V. (FFW) von achtzehn Textern gegründet. 25 Jahre später trifft man sich wieder in Stuttgart: Am 21. und 22. September 2012 wird das Jubiläum des Texterverbands im Rahmen der Jahreshauptversammlung gefeiert. Dies und anderes mehr plante der Vorstand auf seiner letzten Sitzung in Berlin. Mehr in der Pressemitteilung. Mehr zur Geschichte des Texterverbands in der Chronik.

Ehrenamtliche Textertaten

30.03.2012

Haben freie Texter noch freie Zeit für ehrenamtliches Engagement? Sebastian Kopp (www.koppywriter.de, seit 2011 im Texterverband) nimmt sie sich. Er unterstützt seit ein paar Jahren die Hilfsorganisation für Kriminalitätsopfer Weisser Ring e. V. in Hamburg. Und das ganz praktisch bei der Umsetzung von Werbe- und Informationsmaterialien. Auch Jürgen Schrödl (seit 2002 im Texterverband) greift einem Jugend- und Familienverein in Leipzig kommunikativ unter die Arme. Für den FAIRbund e. V. hat er diesen Kinospot ohne Honorar entwickelt.

"Fingerstumpf"- neuer Roman von Peter Pakulat

16.03.2012

"Fingerstumpf" - so lautet der Titel des brandneuen Romans von Peter Pakulat (Paku). Der Tausendtexter und Tausendsassa lebt in Hamburg als Freier Kreativcoach (www.freigeisterei.de), Werbetexter (www.tausendtext.de) und Autor. Er gehört zu den alteingesessenen und sehr aktiven Mitgliedern des Texterverbandes. Mehr Infos hier: Texterverband Bücher.

Hannover, Hamburg, Hauptstadt

08.03.2012

Der Frühling linst bereits um die Ecke und „überall regt sich Bildung und Streben“ wie Johann Wolfgang von Goethe so trefflich in seinem Osterspaziergang) beschrieb. Deshalb streben Texter zu neuen Textertreffen. Zum Kennenlernen und zum Erfahrungsaustausch. Diesmal am 20. März in Hannover, am 23. März in Berlin und am 4. Mai in Hamburg. Mehr Infos gibt’s hier.

Die erste Tausend-Kunden-Marke

01.03.2012

Was für ein Anlass: Im Februar begrüßte Peter „Paku“ Pakulat (Hamburg, Mitglied im Texterverband seit 2004) seinen tausendsten Kunden für Werbetext und Konzeption und kreierte daraus seine neue Marke. Er taufte sich kurz entschlossen um – von Excellencing in Tausendtext (www.tausendtext.de). Paku ist darüber hinaus Autor mehrerer Bücher und hält Kreativworkshops.

Texttourist unterwegs für easyGO

20.02.2012

Carsten Häder (Berlin), seit 2010 Mitglied im Texterverband hat in Zusammenarbeit mit der Berliner Agentur GUD I GRÜNER UND DEUTSCHER und im Auftrag des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes eine Kampagne zur Bewerbung der Handy-App „easy.GO“ realisiert. Mit dieser App kann der User u. a. bargeldlos Fahrscheine erwerben, Haltestellen in seiner Umgebung orten sowie Fahrzeiten punktgenau abrufen. Die Kampagne mit vier Motiven und entsprechender Microsite startete letztes Jahr im Verbundgebiet und war äußerst erfolgreich: Die Zahl der verkauften Tickets über easy.go konnte mit weit über 900 Tickets pro Tag binnen eines halben Jahres vervierfacht werden; ebenso die Zahl der aktiven Nutzer. Allein im Januar haben sich 7.500 neue Nutzer easy.GO auf ihrem Handy installiert. www.texttourist.de

EasyGO_110913_Pla_A4quer_Zug-Motiv_RZ 02 (PDF / 397.4 KB)

Gut beraten

14.02.2012
 
Der Texter und Konzeptioner Dr. Thomas Vogl aus München erweitert seine Kompetenzen mit einer Ausbildung zum Supervisor. Supervision und Coaching sind Beratungsleistungen, die das Leben am Arbeitsplatz für Teams oder Einzelne leichter und produktiver machen. Die Arbeitswelt ist fordernd und hat ihre eigene Dynamik. Wie oft kommen Sie dazu, all den Fragen nachzugehen, die Ihnen im Berufsalltag einfallen? In der Supervision können Sie sich Ihre Arbeit und was mit ihr zusammenhängt in Ruhe durch den Kopf gehen lassen. Ein Coach bespricht mit Ihnen auf Augenhöhe, welche Entwicklungsmöglichkeiten in Ihrer Arbeitssituation stecken. Sie gewinnen Übersicht und eine Sicht von Außen. Alleine, mit Teamkollegen oder in einer Gruppe: Es lohnt sich http://www.thomasvogl.info
 

Mystery-Text

27.01.2012

Jürgen Schrödl (Leipzig), seit 2002 Mitglied im Texterverband, vermeldet den Abschluss eines umfassenden Projektes. Für Checkstone, einen europaweiten Dienstleister für integriertes Mystery-Shopping (z. B. Testkäufe, Testberatungen, Storechecks), erstellte er Konzept und Text für die neue Website www.checkstone.com. Die Website übernimmt auch das neue Corporate Design von Checkstone, das ebenfalls von Schrödl konzeptionell betreut wurde. Weiterhin wurden im Rahmen des Projektes neue Verkaufsmaterialien und Mailingaktionen realisiert.

Hannover und Düsseldorf laden ein

17.01.2012

Auch 2012 wird weiter fleißig ausgetauscht, kontaktet und genetzwerkt. Die Textertreffen laden genau dazu ein, denn dafür sind sie gemacht. Zum Beispiel am Dienstag, 31. Januar 2012, 19.00 Uhr in Hannover und am Freitag, 3. Februar 2012, 19.30 Uhr in Meerbusch bei Düsseldorf. Eingeladen sind alle freien Texter und Konzeptioner. Mehr Infos gibt’s hier.

Neues Jahr, neue Mitglieder

09.01.2012

Der Texterverband begrüßt drei neue Mitglieder: Susanne Schneider aus Ginsheim-Gustavsburg bei Mainz (www.freistil-texte.de), Sarah Ines Struck aus München (www.textorin.de) und Sebastian Kopp aus Hamburg (www.koppywriter.de, Absolvent der Texterschmiede). Alle drei arbeiten schon einige Jahre als Texter bzw. als freie Texter und für verschiedene Marken und regionale Kunden. Herzlich willkommen!

Wirkungstexte und mehr

16.12.2011

„WirkungsText“, „Die erfolgreiche Personalanzeige“, „Kreatives Marketing“ und „Werbe-Konzeptionen mit langfristigem Erfolg“ heißen die vier neuen Seminar- und Workshop-Angebote von Tilo Dilthey (seit 1992 im Texterverband) für 2012. Die Veranstaltungen finden u. a. am Standort Meerbusch (bei Düsseldorf), in Hamburg, München und Frankfurt/M. statt. Mehr Infos gibt es hier.

Texter versammelt euch!

01.11.2011

Der November mausert sich zum Textermonat. Am 11.11. in München, am 14.11. in Berlin und am 24.11. in Köln heißt es wieder: Texter treffen Texter zum Erfahrungsaustausch und zum Netzwerken. Die Textertreffen sind offen für Mitglieder des Texterverbands und für solche, die es vielleicht werden wollen. Mehr Infos gibt es hier.

Fünf von fünf

20.10.2011

Die Qualität der Bewerbungen steigt. Von fünf Bewerbern im Jahr 2011 wurden fünf in den Texterverband aufgenommen. Neu dabei sind Matthias Triefenbach aus München (www.text-herr.de) und Konstantin Dedreux aus Köln (www.konstantext.de). Beide Kollegen haben Agenturerfahrungen (z. B. TBWA, Saatchi & Saatchi, Heye & Partner, muehlhaus moers)und arbeiten seit etlichen Jahren frei. Willkommen!

Der FFW heißt jetzt Texterverband

06.10.2011

Der FFW startet mit neuem Namen und neuem Logo durch. Die Umbenennung von FFW in Texterverband wurde auf der letzten Hauptversammlung, im September, in Hamburg beschlossen. „Damit positionieren wir uns noch stärker als Berufsverband professionell arbeitender Texter und Konzeptioner.“, begründet Verbandvorsitzender Jürgen Schrödl den Namenswechsel. „Die neue Marke macht uns moderner und unterstreicht noch mehr unseren Qualitätsanspruch: Hier sind die besten Texter Deutschlands vereint." 
Das neue Logo entstand über eine zweistufige Ausschreibung an die Mitglieder des AGD. Die Entscheidung fiel auf den Entwurf von Oliver Vaupel (www.ovau.de).

Einladung zu zwei Workshops

07.09.2011

Zur Hauptversammlung des FFW am 16. und 17. September in der Texterschmiede Hamburg stehen zwei spannende Workshops auf dem Programm. Sie bieten neues Hand- und Kopfwerk für Texter und für die, die es einmal werden wollen. Denn die Workshops sind auch offen für Nichtmitglieder des FFW. Anmeldungen sind noch bis zum 14. September möglich. Mehr Infos gibt es hier: 
 FFW_Workshops 16+17 September 2011 (PDF / 39.3 KB)

Sinn für Kunst

30.08.2011

FFW-Mitglied Ludwig Mertens – als Texter spezialisiert auf Industrie und Technik – hat auch Sinn für die schönen Künste. Schon seit 20 Jahren laden er und seine Familie zu Kunstausstellungen in die "Sommergalerie Clörather Mühle" ein. In diesem Jahr zeigen noch bis zum 25. September drei hochkarätige Künstler vom Niederrhein ihre Werke in der denkmalgeschützten ehemaligen Wassermühle bei Viersen. Mehr Infos unter www.cloerather-muehle.de

Kreative Strahlkraft

25.08.2011

Die Hauptversammlung des FFW versammelt sich am 16. und 17. September erstmals in Hamburg. Wir sind zu Gast in der Texterschmiede, der führenden Ausbildungsstätte für Texter in Deutschland. Die kreative Strahlkraft des Ortes, wird das zweitägige Programm – erstmals mit zwei Workshop-Veranstaltungen – begleiten und beflügeln. www.texterschmiede.de

Komm in die Werbung

16.08.2011

Der Werbenachwuchs in Deutschland wird knapp. Deshalb haben die Zeitschrift Werben & Verkaufen und die Verbände ZAW, VDZ und GWA die Aktion „Komm in die Werbung“ ins Leben gerufen. Es werden Ideen gesucht, wie junge Leute für den Werbeberuf interessiert werden können. Die Teilnahme ist kostenfrei, der Einsendeschluss wurde bis zum 1. September 2011 verlängert. Mehr Infos gibt’s hier:
Aktion Komm in die Werbung (PDF / 35.3 KB)

Jeden Tag macht es einmal xing

27.07.2011

Seit dem 29. November 2010 existiert die XING-Gruppe unseres Verbandes „texterverband.de“ – das sind auf den heutigen Tag gerechnet genau 242 Tage. Und genauso viele Mitglieder hat die Gruppe inzwischen. Also: Im Durchschnitt hat es jeden Tag bei uns einmal xing gemacht! Die Gruppenmitglieder sind bunt gemischt: Freie Texter, Agenturtexter, Textersuchende, Textinteressierte. Wer dabei sin will - hier geht’s zur Gruppe. www.xing.com

Berliner Verstärkung

05.07.2011

Der FFW vermeldet Verstärkung in Berlin: Rolf Mienkus (www.flortext.de) ist neuestes Mitglied im FFW. Der Texter und Konzeptioner ist seit 2007 selbständig, arbeitet für Agenturen und Unternehmen, macht Werbung und PR, kann offline und online. Herzlich willkommen!

Markenrenovierung

08.06.2011

Der FFW treibt seine Neupositionierung weiter voran und will sich ab Herbst 2011 mit einem neuen Logo präsentieren. Dabei kooperiert der FFW mit der Allianz Deutscher Designer e. V. (AGD) und hat einen zweistufigen Logowettbewerb ausgeschrieben. Die Ausschreibung richtet sich exklusiv an Designer des AGD (www.agd.de). 

Wechsel in Hamburg

23.05.2011

Ab sofort ist FFW-Kollege Peter Pakulat (www.paku.de) neuer Ansprechpartner für die Textertreffen in Hamburg. Er übernimmt damit Platz und Funktion von Andreas Donder, der als Unterwegstexter immer mehr unterwegs ist (z. B. ab 29. Mai in der Türkei). Mehr Infos unter Texter treffen.

Grün kommunizieren

19.05.2011

FFW-Texterin Laelia Kaderas (Oldenburg) hat ihre Homepage relauncht – und sich klarer positioniert. Der Akzent liegt auf grünen Inhalten: www.green-content-marketing.de.
Grün heißt für sie: ökologische Kreisläufe, komplexe Zusammenhänge, global-regional. Grün ist der Wille, Ökologie und Ökonomie zu vereinbaren, und zwar ganz praktisch. Ob in der Land- und Ernährungswirtschaft oder in klassischen Branchen rund ums Wohnen, Bewegen, Leben. 
Im Grünen Marketing setzt Laelia Kaderas auf Information. Auf Hintergründe, Wissen, Transparenz. Als ausgebildete Redakteurin bedient sie sich vor allem journalistischer Mittel.

Heraus zum Texterfrühling

09.05.2011

Neue Textertreffen kündigen sich an. Am 20. Mai in Leipzig, am 27. Mai in Frankfurt/M. und am 30. Mai in Berlin. Eingeladen sind FFW-Texter genauso wie andere freie und angestellte Kollegen zum Austausch übers Texten und übers Texter (Da)sein. Mehr Infos unter Texter treffen

"TEXT-TUNING" von Tilo Dilthey

31.03.2011

FFW-Texter Tilo Dilthey (www.dilthey.de) legt sein neues Buch vor:  „TEXT-TUNING: Das Konzept für mehr Werbewirkung“. Die Botschaft: Nur Einzigartigkeit wirkt. Doch wie entwickelt man Einzigartigkeit, wie kommuniziert man sie? Auf der Basis vieler erfolgreicher Kampagnen und Werbeaktionen illustriert Tilo Dilthey, wie einzigartige Texte mit Wirkung entstehen. TEXT-TUNING ist das Buch für mehr Werbe-Wirkung und für alle, die mit Texten mehr bewirken wollen. http://www.businessvillage.de/TEXT-TUNING/eb-838.html

Neues Plus für Mitglieder

30.03.2011

Mit dem Berliner Steuerberater und Anwalt, Reinhard Ott (www.steuer-anwalt-ott.de), konnte der FFW einen neuen Partner gewinnen. Er bietet FFW-Mitgliedern ab sofort telefonische Kurzberatungen zu steuerlichen Themen. „Damit schaffen wir einen neuen Mehrwert für unsere Mitglieder und unterstützen sie noch mehr in unternehmerischen Fragen“, freut sich FFW-Vorsitzender, Jürgen Schrödl. Ein weiterer FFW-Partner ist Rechtsanwalt, Dr. Henning Hillers (ww.hsc-ol.de), der FFW-Mitglieder unter anderem in Urheberrechtsfragen berät.

Ein Schweizer und ein Rückkehrer

21.03.2011

Der FFW verzeichnet neue Mitglieder. Mit Roger Hausmann (www.schreibwerkstatt.ch) sogar den ersten Schweizer. Und das ist nicht irgendein Schweizer, sondern der Präsident des Schweizer Texterinnen- und Texterverbandes script!
Zweites Neumitglied im Jahr 2011 ist Johannes Faupel aus Frankfurt/M. (www.schnelletexte.de). Er kehrt nach einer Verbandsauszeit zurück in den Kreis des FFW. In seinem Portfolio stehen führende Agenturen und Marken.

Wichtiges in München

14.03.2011

Am 11. und 12. März traf sich der Vorstand des FFW in München zur Klausurtagung und legte die "Roadmap" für 2011 fest: FFW-Markenrelaunch, neues Konzept der Hauptversammlung, Aktualisierung Marktmonitor. Erste Details werden im Mai feststehen.

Begleitend zur Vorstandssitzung organisierte FFW-Mitglied Uwe Richter das erste Textertreffen in München. Die rege Teilnahme zeigte, wie wichtig und gewünscht der Austausch mit Kollegen ist. München ist damit der zehnte Ort für die bundesweit initiierten Textertreffen des FFW. Nächstes Treffen ist in Hannover - alle Termine und Ansprechpartner unter Texter treffen.

FFW-Texter im Schreibrausch

14.03.2011

Zahlen lügen nicht – oder etwa doch?

Verblüffend: Laut Statistik hat ausgerechnet die Vatikanstadt die höchste Kriminalitätsrate der Welt. Statistiken begleiten uns den ganzen Tag. Das Problem: Mit kleinen Tricks lässt sich fast jede Statistik so frisieren, dass sie nahezu jede Aussage bestätigt – oder widerlegt. Prof. Dr. Gerd Bosbach und FFW-Texter Jens Jürgen Korff (www.korfftext.de) tauchen mit uns ein in die Welt der Zahlen und Statistiken und erklären, wie leicht man mit ihnen lügen und belogen werden kann. Mehr Infos: www.luegen-mit-zahlen.de

Einfach mal nichts tun. Wie ein Uhu.

FFW-Mitglied Thomas Vogl (www.thomasvogl.info) hat ein Kinderbuch geschrieben: "Der Uhu sagt". Was er uns lehrt? Die Entdeckung des Dolcefarniente. Gegen alle Zweifel steht der Uhu zu dem, was er für das Sicherste hält: dem Nichtstun. Eine Verschnaufpause in Versen. Mehr Infos: http://kutv.de/index.php?id=78

Ausgezeichnet

15.02.2011

FFW-Mitglied Stefanie Pütz, Expertin für Texte und Töne, erhält für ihr Radio-Feature "Vom Winde zerweht. Faszination Sand" (RBB Kulturradio) den Journalistenpreis des ökumenischen Vereins Andere Zeiten. Die Begründung der Jury: „Es ist schon erstaunlich, welche Facetten Stefanie Pütz einem so "kleinkörnigen" Material wie dem Thema "Sand" abgewinnen kann.“ Lesen Sie hier mehr: http://www.anderezeiten.de/presseinformationen/pressemitteilung-26-januar-2011/

Außerdem erstellt Stefanie Pütz für Unternehmen Audiobooks und Podcasts. Sie ist Autorin des Hörbuchs "Der Käfer im Wunderland. Volkswagen in den langen fünfziger Jahren". Und auf ihrer Homepage veröffentlicht sie regelmäßig den "Ton des Monats" - kleine, unterhaltsame Hörstücke. www.stefanie-puetz.de/html/ton_des_monats.html.

Alles geht seinen Ganges

08.02.2011

Andreas Donder, seit 15 Jahren Mitglied im FFW, ist als der Unterwegs-Texter bekannt. Ob von Bord der MS Europa auf dem Weg nach Spitzbergen oder auf Erlebnisreise durch Indien – er kann einfach überall arbeiten. Diesmal ist Andreas Donder als Finanzpublizist für deutsche Verlage unterwegs und schreibt über Wirtschaftsentwicklungen in Schwellenländern. Seine Reiseberichte sind ein herrlicher Beweis dafür, wie gut es tut, den Blick hin und wieder vom Schreibtisch weg in die inspirierende weite Welt zu richten. Aber lesen Sie selbst….

Neues vom Unterwegs-Texter 01 (PDF / 35.4 KB)

Ueberzeugend

27.01.2011

Uelzen für qualifizierte Mitarbeiter und Auszubildende attraktiver machen – das ist das Ziel der Kampagne ARBEITEN UND LEBEN IN UELZEN. FFW-Texter Till Achim Lobenstein hat dafür die richtigen Worte gefunden. Die 24-seitige Imagebroschüre informiert über Unternehmen bzw. Arbeitgeber in Uelzen und rückt die Stadt ins rechte Licht. „Uelzen ueberzeugt“, lautet der Slogan. Dabei greift der Folder das charakteristische „Ue“ auf und adaptiert es auf positiv besetzte Attribute, die mit dem Umlaut „Ü“ beginnen. Hoher Wiedererkennungseffekt. Einfach ueberzeugend …http://www.arbeitgeberinitiative-uelzen.de/index.html

BRO_AGI_Uelzen (PDF / 2.6 MB)

Die neue FFW-Website geht online

01.01.2011

Neues Jahr, neues Glück. Nach fünf Jahren hat der FFW seine Website einem umfassenden Relaunch unterzogen. Die Website präsentiert sich nun moderner, informativer und interaktiver – im neuen Look und mit neuen Funktionen. Auch das Konzept ist neu: Im Mittelpunkt stehen die FFW-Texter. Sie schaffen ein neues Wir-Gefühl, das nach innen und außen stärker strahlt.

Zwei aus Fünf

15.12.2010

Bewerbungsflut im November. Gleich fünf Texterinnen und Texter bewarben sich im letzten Monat beim FFW. Zwei davon konnten den Bewerberbeirat durch ihre handwerkliche Qualität, durch ihren Marktauftritt und ihre Persönlichkeit überzeugen: Rohita Bruckmann aus Köln (wortezauber.de) und Carsten Häder aus Berlin (texttourist.de). Beide haben nach zwei- bzw. über elfjäriger Agenturerfahrung nun den Weg in die Freiberuflichkeit gewählt. Viel Erfolg!

Jede Woche Fachlektüre

01.12.2010

Ab 2. Dezember 2010 startet der FFW einen neuen Service für seine Mitglieder: Sie erhalten jede Woche die Fachzeitschrift Werben&Verkaufen (W&V) im Rahmen eines Verbandsabonnements frei Haus. „Durch die Vereinbarung mit dem W&V-Verlag können wir unseren bestehenden und neuen Mitgliedern einen zusätzlichen Mehrwert bieten.“ sagt FFW-Vorsitzender Jürgen Schrödl.

Monat der Textertreffen

11.11.2010

Wenn die Tage kühler werden, scheint es Deutschlands Texter wieder mehr in die warmen Gaststuben zu ziehen. Im November gab und gibt es nämlich gleich mehrere durch den FFW initiierte Textertreffen. Bereits gelaufen sind die Treffen in Frankfurt/M. und in Berlin. Und weiter geht’s am 12.11. in Bonn, am 16.11. in Hannover und am 19.11. in Dresden. Infos gibt es bei den jeweiligen Ansprechpartnern.

Neuer Vorstand gewählt

02.11.2010

Die Jahreshauptversammlung des FFW am 30. Oktober in Hannover wählte turnusgemäß für die nächsten zwei Jahre ein neues fünfköpfiges Vorstandsteam. Wieder gewählt wurden Jürgen Schrödl (Leipzig) als Vorsitzender, Jeannette Kluge (Nürnberg) als Stellvertreterin und Rudolf Hoffmann (Düsseldorf). Neu dabei sind Susanne Seywald (Heitersheim) und Stephan Rau (Hamburg). Hauptziele des neuen Vorstandes sind die strategische Neuausrichtung des FFW und die Professionalisierung der Außendarstellung. Wesentliches Element ist dabei der Relaunch der Website, die Ende 2010 online geht.

Hannover in Texterhand

14.10.2010

Die Jahreshauptversammlung des FFW findet am 30. Oktober im Kultur- und Kommunikationszentrum Pavillon in Hannover statt. Von 10.00 bis 18.00 Uhr dreht sich alles – wie sollte es anders sein in der Cebit-Stadt – um das Internet.

Das Vortragsthema heißt „Texten 2.0“ - Was bringt es uns Textern und welche neuen Anforderungen stellt es an unsere Arbeit?“. Zudem wird der neue Webauftritt des FFW vorgestellt, von dem bald mehr an dieser Stelle zu sehen sein wird.

Auszeichnung für FFW Texter

21.09.2010

Engagement, Kreativität, Originalität und Identifikationsbereitschaft sowie jede Menge Erfahrung und Professionalität zahlen sich aus. Im Zusammenhang mit einer Feldstudie der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation in Köln ist Frank von Leliwa, Inhaber der Agentur „sage & schreibe Kommunikationsmanagement“ in Sprockhövel-Haßlinghausen, jetzt besonders ausgezeichnet worden.

Der gelernte Journalist und Texter gehört nach einem landesweiten Screening unter rund 6.000 Kommunikationsexperten zu den 50 Protagonisten der Branche in NRW.

Grund für die Untersuchung war ein aktuelles Buchprojekt der Hochschule, das anhand von Portraits ein Abbild der PR-Landschaft in NRW zeichnen soll: facettenreich, innovativ, erfolgreich. Das Buch mit dem Titel "Public Relations-Szene NRW" ist im September 2010 im Buchhandel erschienen (ISBN-10: 3842312350 / ISBN-13: 978-3842312357). Mehr über den PR-Profi unter www.sus-pr.de

Dreißig Protesttexte

13.09.2010

Siegburg protestiert und FFW-Texter Matthias Schindler verfasst die Protestnoten. Am 11. September organisierten Siegburger Einzelhändler eine Aktion gegen das geplante, überdimensionierte ECE-Einkaufscenter und den damit verbundenen Rathausabriss. Dafür beklebten sie ihre Schaufenster mit Packpapier und Plakaten, wie dies bei Ladenschließungen so üblich ist. Doch hinter Schindlers Plakattexten steckte mehr, wie sich beim genaueren Hinsehen herausstellte. Alle 30 Plakatideen unter http://www.buergerinitiative-siegburg.de/geschlossen-wegen-geschäftsaufgabe/

Da sollte man hinhören!

11.08.2010

Bei unserem FFW-Mitglied, Stephan Rau aus Hamburg, gibt´s was auf die Ohren: In regelmäßigen Abständen produziert er seine Texter-Tipps „Was Sie schon immer über Text wissen wollten…“ als Podcast. Erkennungsmelodie komponiert, Tipps geschrieben und selbst eingesprochen – alles mit viel Liebe handgemacht. Die Themen reichen von „Layout & Lesbarkeit“ bis hin zu „Kreativitätstechniken“. Reinhören lohnt sich: http://www.podcast.de/podcast/15251/Texter-Tipps

Der FFW wächst weiter

23.07.2010

Wir begrüßen ganz herzlich auf der Deutschlandkarte des FFW zwei neue, freie Texterkollegen: Guten Tag nach Köln und nach Münster!

Aus Köln kommt Tanja Zimmermann zu uns, die seit etlichen Jahren sowohl im PR- als auch im Werbetext zu Hause ist. Sie arbeitet gemeinsam mit zwei Mitstreiterinnen aus dem Bereich Print und Web in der Design-Union (www.design-union.de).

Aus Münster kommt Oliver Leismann (www.medienuniversum.de). Er ist, wie viele Texter in unseren Reihen, Quereinsteiger und wechselte vor drei Jahren vom Journalismus zum Werbetext. Er hat sich auf E-Mailings für Verlagsprodukte spezialisiert. 2010 gewann er mit einem dieser Mailings den silbernen Best-Text-Award der Textakademie in Augsburg. Wir gratulieren nachträglich!

Zuwachs an wortstarken Frauen

09.03.2010

Im Januar und Februar 2010 hatte der FFW ausnahmslos Bewerberinnen. Und drei von ihnen begrüßen wir nun ganz herzlich als neue Mitglieder: Mariannne Harms-Nicolai (www.harms-nicolai.de) aus Brauweiler ist „Allrounderin“ und arbeitet als freie Texterin, Konzeptionerin und Übersetzerin; Stefanie Risch (www.businesstexte.net) aus dem saarländischen Marpingen, bereits seit 1992 freie Texterin, hat sich auf Technik-Texte und erklärungsbedürftige Produkte spezialisiert und Martina Seifert aus Bielefeld – als angestellte Online-Texterin und teilweise frei arbeitend wurde sie als angeschlossenes Mitglied aufgenommen.

Willkommen im FFW!

01.12.2009

Mit Olaf D. Loechelt aus Neuss begrüßt der FFW sein sechstes Neumitglied in diesem Jahr. Olaf D. Loechelt arbeitet seit 1995 frei für verschiedene Agenturen. Unter anderem für Die Argonauten, Barten & Barten, BBDO Interactive, Counterpart, Rothkopf & Huberty und Wilkens.
Interessant liest sich sein Bewerbungsanschreiben: „… Wer so lange wie ich als Freier Texter seine Brötchen verdient, fragt sich natürlich öfters, ob ich überhaupt die Leistungen eines Berufsverbandes benötige. Doch jetzt kam ich auf eine völlig neue Antwort: Vielleicht könnt ihr ja mich gebrauchen. Denn wenn wir gemeinsam das Bild unserer Branche verbessern, profitiere letztendlich auch ich davon. …“ So ist es!

Der FFW geht im Medienhafen Düsseldorf vor Anker

09.09.2009

Am 19. September 2009 treffen sich die FFW-Texter zu ihrer jährlichen Mitgliederversammlung in einer der Top-Agenturen, gegründet von einem der größten Werbetexter aller Zeiten: David Ogilvy.

In inspirierender Agentur-Atmosphäre mit Blick in den Hafen wird die FFW-Hauptversammlung in diesem Jahr wieder hochinteressant: Nicht nur wegen der Präsentation und Diskussion der Mitgliederumfrage. Zu einem spannenden Teil des Programms zählt sicher auch der Vortrag von Volker Kuwertz, Creative Director und Geschäftsführer Tillmanns, Ogilvy & Mather, zum Thema „Agenturtexter & Freie Texter“.

Neuzugänge im FFW

02.09.2009

Im August überzeugten gleich drei Texterkollegen den Bewerberbeirat des FFW und wurden als Neumitglieder Nummer 128, 129 und 130 aufgenommen. Aus Norddeutschland reihen sich Stephan Rau und Benjamin Bertelsmann, aus dem Süden Nikolaus Brocke in die Reihen des FFW ein.

Stephan Rau ist Sprecher und Texter in Hamburg und seit 2008 freiberuflich (www.stephanrau.de). Benjamin Bertelsmann arbeitet in Braunschweig. Er war bisher in verschiedenen Agenturen tätig und ist Absolvent der Texterschmiede Hamburg.
Nikolaus Brocke kommt aus dem oberbayrischen Bockhorn, ist seit zwei Jahren freiberuflich und betreut u. a. die Marken Toshiba und Sauter (www.textundkreativkonzept.de).

Die Denk-Zettel sind ausgewertet

03.08.2009

Im Mai 2009 führte der FFW eine Mitgliederumfrage durch, die nun in einer ersten Auswertung vorliegt. Die „Denk-Zettel“ erbrachten einerseits vielfältige Anregungen für die weitere Qualifizierung der Verbandsarbeit, andererseits sollte die Umfrage ein aktuelles berufliches Stimmungsbild zeichnen.

In dem Zusammenhang spiegeln die Umfrageergebnisse die wirtschaftskonjunkturelle Entwicklung auch unter den freien Textern und Konzeptionern wider. So schätzen 34 Prozent ihre Auftragslage positiv ein, 40 Prozent sehen sie jedoch derzeit eher unsicher, weil Werbebudgets zurückgefahren werden.

Deutlich wurde in der Umfrage aber auch, dass FFW-Texter mit ihren Qualitäten am Markt punkten und so auch in der Krise bestehen können. Hierbei nennen Kunden als oberste Kriterien vor allem das handwerkliche Können und die gute Gesamtberatung. 50 Prozent der Auftraggeber geben FFW-Textern Bestnoten für ungewöhnliche Konzept-Ideen.

Die gesamte Auswertung der „Denk-Zettel“ wird auf der Hauptversammlung des FFW am 18. und 19. September 2009 präsentiert.

Neuer Treff-Punkt auf der Landkarte

14.07.2009

Berlin, Bielefeld, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt/M., Hamburg, Leipzig, Ruhrgebiet, und seit Juni auch in Hannover – die Landkarte der Textertreffen wächst erfreulich weiter. FFW-Kollege Till Achim Lobenstein organisiert die Treffen der Hannoveraner Texter. Alle Infos, Orte und Ansprechpartner gibt’s in der Rubrik Texter treffen.

Auch die Hamburger kommen regelmäßig im kleinen aber feinen Kreis zusammen.
Wie das live aussieht sehen Sie hier.

FFW in der Lobbyliste des Bundestages

22.04.2009

Seit April ist nun auch der FFW als einer von über 2.000 bundesweit agierenden Interessenverbänden in der Lobbyliste des Bundestages vertreten (oder auch offiziell „Öffentliche Liste über die beim Bundestag registrierten Verbände und deren Vertreter“ genannt).

Dies war ein weiterer wichtiger Schritt in die Öffentlichkeit, um nun auch von Seiten der politischen Entscheidungsträger stärker wahrgenommen und gegebenenfalls in Fachfragen angehört zu werden. Mehr Infos und die komplette Lobbyliste als PDF finden Sie hier:
http://www.bundestag.de/dokumente/parlamentsarchiv/sachgeb/lobbyliste/index.html

Neue Beilage zum Marktmonitor Werbetext

19.01.2009

Ab sofort wird der Marktmonitor Werbetext, den der FFW seit März 2008 neu herausgibt, um die 8-seitige Beilage „Aktualisierte Vertragsbedingungen für Texter und Konzeptioner“ ergänzt. Darin wurden zum Beispiel Klauseln des Urheber- und Nutzungsrechts oder von Haftungsansprüchen der aktuellen Rechtslage angepasst.

Die Werbebranche im Focus

23.12.2008

Die Medien berichten neuerdings besonders gerne über Jobs in der Werbung. Immer wieder interessiert sich die Presse dafür, wie es tatsächlich hinter den Kulissen aussieht. Ist das alles so hip und cool, so spaßig und hoch bezahlt, wie es sich Frau und Herr Mustermann vorstellen?

Ein wenig liegt der Gedanke nahe, dass die aktuelle SAT1-Soap „Anna und die Liebe“ Anlass dazu gegeben hat. Hier ist die Protagonistin Texterin in einer großen Agentur. Man muss sich die Serie nicht oft anschauen um zu erkennen, dass dort ein nicht ganz wirklichkeitsgetreues Bild gezeichnet wird. Umso schöner, dass unser Vorstandsmitglied Jeannette Kluge in einem Interview mit der Nürnberger Zeitung Gelegenheit hatte, einen Einblick in die Realität des Texteralltags zu geben.

Artikel Nürnberger Zeitung (PDF / 313.1 KB)

FFW-Geschäftsstelle ist umgezogen!

15.12.2008

Ab 15. Dezember 2008 ist die FFW-Geschäftsstelle unter der neuen Berliner Adresse Blumberger Damm 206 erreichbar. Ab diesem Tag nimmt auch unsere neue Geschäftsstellenleiterin Raphaela Kroczek ihre Arbeit auf. Die Telefonnummer bleibt, die Fax-Nummer ist neu.

Nähere Infos unter Kontakt

Neuer Vorstand

22.09.2008

Die Mitgliederversammlung hat anlässlich der Jahreshauptversammlung des FFW am 20. September in Nürnberg ihren neuen Vorstand gewählt. Mit den „Neuen“ Thomas Matla und Tilo Dilthey bekommt das Vorstands-Team tatkräftigen Zuwachs.

Weitere Informationen zum neuen Vorstand finden Sie unter Kontakt.

Wie schütze und verwerte ich meine (Werbe)Texte?

28.08.2008

Zur Jahreshauptversammlung des FFW, am 20. September 2008, im Presseclub Nürnberg, referiert der Urheberrechtsanwalt Dr. Henning Hillers über Vertragsgestaltung, Schutzmöglichkeiten für Texte, Mehrfachverwertung und viele weitere Brennpunktthemen zum geistigen Eigentum.

Ab Oktober 2008 wird Dr. Hillers neuer Kooperationspartner des FFW in urheberrechtlichen Fragen.

Jahreshauptversammlung in Nürnberg

25.07.2008

Am 20. September findet die Jahreshauptversammlung des FFW in Nürnberg statt. Viele interessante Themen, wichtige Entscheidungen und die turnusmäßigen Vorstandsneuwahlen stehen auf dem Programm. Die persönlichen Einladungen werden Mitte August an alle FFW-Mitglieder versendet.

Marktmonitor Werbetext

04.07.2008

Das Branchen-Feedback auf den Marktmonitor Werbetext ist ungebremst groß und durchweg positiv, wie auch der Artikel in der aktuellen Page belegt.

Artikel Page (PDF / 1 MB)

Hier einige Beispiele aus der Praxis: Designerdock, d i e Personalberatung für die Kommunikationsbranche Deutschlands, arbeitet im Bereich Freelancer Text/Konzeption auf Basis unseres Regelwerks. verdi. Medien bezieht sich auf den MM und kommuniziert den Leistungskatalog an ihre Mitglieder. Gleiches gilt für das Deutsche Gewerbeverzeichnis.

Ihre Worte bewegen Millionen

22.02.2008

Werbetexter bestimmen, ob zum Beispiel ein Schokoriegel "knusprig" oder "cremig" ist. Mit einem einzigen Slogan können sie über den Geschäftserfolg ihrer Kunden entscheiden. Die Branche sucht dringend Nachwuchs...
Lesen Sie den ganzen Artikel aus der Welt am Sonntag.

Artikel Welt am Sonntag (PDF / 263.5 KB)

« Zurück



Schnellsuche: Gute Texter

Suchbegriff:

Was kosten Text und Konzeption?

marktmonitor neu

Marktmonitor Werbetext
Honorare, Vertragsbedingungen, Infos

Marktmonitor extra „Digitales Marketing“
Spezialausgabe für Honorare von
App bis Web

Hier bestellen »

Förderer

Fördermitglied

Newsletter abonnieren

Hier können Sie den Newsletter des
Texterverbands "Headline News"
abonnieren oder abbestellen.
Zur Anmeldung
Zur Abmeldung



Zum Profil »