News

GRATIS FRISCHZEILENKUR. DIE HEADLINE-NEWS DES TEXTERVERBANDS.

Wir nehmen kein Blatt vor den Mund, denn unsere News gibt es ausschließlich digital.

Schnell konsumierbar, immer relevant und unglaublich gut geschrieben.

Ok, optisch 08/15 – aber wir sind ja auch der Texterverband! Also: lesen und die inneren Werte genießen.

Warum bist du freier Texter? Weil ich selbstbestimmt und selbstgesteuert bessere Leistungen bringe und mehr Spaß habe am Leben. Was sind deine Schwerpunkte? Strategie, Konzept und Text für Finanzthemen und Tourismus. Bitte umreiße kurz eins deiner Projekte, von dem du besonders begeistert bist/warst! Für einen...

Warum bist du freie Texterin? „Texterin“: Lange Zeit war es ein Kopf an Kopf-Rennen zwischen meiner Begeisterung für Sprache und meiner Faszination für Computertechnik. Die Buchstaben hatten irgendwann die Nase vorn, die Liebe zur Technik blieb. „Frei“: Selbständigkeit war bei uns im Familienkontext kein „Beruf“, also...

Texter sind die perfekten Nomaden. Nicht wahr? Notebook, WLAN und etwas Inspiration. Mehr braucht es nicht zum Arbeiten. Kann man überall auf der Welt. Stimmt. Und stimmt nicht. Dazu zwei Geschichten: Ich erwache gemeinsam mit der Sonne auf einer griechischen Insel. Morgenkaffee mit Meerblick. Als...

Oder: Warum es manchmal gut ist, auf unbequeme Kunden zu treffen. Letztens nach einem Briefinggespräch, das nicht so ganz meinen Erwartungen entsprach, stellte ich mir die Frage: Wissen meine Kunden überhaupt, was ich mache? Text ist schließlich nicht gleich Text. Und in diesem Moment musste ich mir...

Warum bist du freier Texter? Weil ich manches genauer wissen möchte. Um überzeugende Ergebnisse für die Sache an sich zu erzielen. Damit man sich versteht. Damit etwas gelingt. Nach dem Abitur habe ich BWL studiert, Schwerpunkte Marketing, Produktmarketing und Wirtschaftspsychologie, nebenbei Praktika in Werbeagenturen. Meine empirische Diplomarbeit...

Warum bist du freier Texter? Weil es wenige Bereiche gibt, die so viele interessante Einblicke in neue Themenfelder ermöglichen. Und weil man mit Sprache, Talent und durch die Leserbrille blickend auch aus komplexen Themen lesenswerte Stories machen kann. Auch schätze ich nach vielen Jahren...